Zum Hauptinhalt springen

Blog

Normalerweise arbeite ich gerne lösungsfokussiert. Zu Beginn eines neuen Prozesses frage ich oft: „Angenommen, dieser Prozess verläuft für Sie erfolgreich, woran merken Sie das, was ist dann anders?“

Ich liebe…

» weiterlesen
Corona was bleibt

Nach vielen Wochen Lockdown, massiven Veränderungen in unserem Leben, geht es nun langsam an die Lockerungen. Bevor wir alle ganz schnell wieder in das alte Leben zurückgehen – privat und im Beruf, haben wir…

» weiterlesen

Auf Führungskräfte kommen gerade völlig neue, ungeplante, noch nie so dagewesene Herausforderungen zu. Die alten Wege sind vielleicht gerade nicht die Richtigen. Ich glaube wirklich, dass Führungskräfte jetzt…

» weiterlesen
Warum und wann wir auf Arbeit trauern sollten

Herr L. erzählte mir von seiner Enttäuschung, die er erlebt hat, als er seine etwa 300 MitarbeiterInnen über die geplanten Veränderungen informierte. Das Unternehmen, wie so viele, hat in den letzten 15 Jahren…

» weiterlesen
Timo Klostermeier  / pixelio.de

„Verabschiede Dich von der Idee, dass Du, um erfolgreich zu sein, ständig arbeiten und tun musst. Stattdessen öffne Dich der Erfahrung, dass Ruhe, Erholung und Reflektion unabdingbare Voraussetzungen für ein…

» weiterlesen

In Vorbereitung auf eine Ausbildung für Coaches habe ich in den letzten Wochen viel über hilfreiche Kommunikation gelesen und nachgedacht. Was genau ist denn „hilfreiche“ Kommunikation? Ich definiere es als…

» weiterlesen

Ein Trend in den Artikeln und Blogs zum Thema Führung im letzten Jahr ist das Thema Menschlichkeit, Miteinander und ethisches Führen. In einem meiner Coachings begegnete mir ein Manager, der erfolgreich ist,…

» weiterlesen

Jeden Tag kann man im Fernsehen mindesten eine Talkshow sehen, in der Politiker der verschiedenen Parteien ihre Meinungen zum Besten geben. Zum Besten geben? Austauschen? Einander an den Kopf werfen? Es ist gar…

» weiterlesen

Ja, ich bin auch dabei. Mit meinen 5 Tages Herausforderungen bin ich selber ein Teil der „Selbstoptimierungsbrigade“. Und ja, ich stehe dazu, ich finde es wichtig, sich immer wieder selber zu hinterfragen und…

» weiterlesen